Erfülltes Leben ist Betreuen und Pflegen | seit 1994

Pflege NEWS

Aktuelle Meldungen für Senioren

Die DemografieGestalter 2019 stehen fest

Weil sie in besonderer Weise den demografischen Wandel in Deutschland begleiten und gestalten, sind vier Mehrgenerationenhäuser mit dem diesjährigen DemografieGestalter-Preis ausgezeichnet worden. Dr. Franziska Giffey verkündete die Gewinnerinnen und Gewinner in einem Livestream.

weiterlesen

Broschüre informiert über Rechte von Pflegebedürftigen

Die "Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen" beschreibt, welche Rechte diese Menschen in Deutschland haben. Nun stehen aktualisierte Info- und Arbeitsmaterialien zur Verfügung.

weiterlesen

Dr. Franziska Giffey zeichnet Initiativen gegen Einsamkeit im Alter aus

Bundesseniorenministerin Dr. Franziska Giffey eröffnete den Fachkongress "Einsamkeit im Alter vorbeugen - aktive Teilhabe an der Gesellschaft ermöglichen". Dabei würdigte sie Projekte, die sich gegen soziale Isolation im Alter einsetzen.

weiterlesen

Pflegeschulen fit machen für die Zukunftsberufe

Die Rahmenbedingungen für die Pflegeberufe sollen verbessert werden. Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn trafen sich dazu mit Pflegeschülerinnen und Pflegeschülern des Deutschen Roten Kreuzes und sprachen über die Reform der Pflegeausbildung.

weiterlesen

Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey zieht positive Bilanz

Dr. Franziska Giffey ist im März 2018 zur Bundesfamilienministerin ernannt worden. Seitdem ist viel passiert und wichtige Vorhaben sind bereits umgesetzt und auf den Weg gebracht worden.

weiterlesen

Teilhabe für Ältere und Menschen mit Behinderungen stärken

Wie kann eine Gesellschaft erreicht werden, die alle Menschen gleichermaßen einbezieht? Zu dieser Frage haben sich in Japan Führungskräfte ausgetauscht, die mit Jugendlichen, Älteren und Menschen mit Behinderungen arbeiten. Das Bundesfamilienministerium unterstützt den regelmäßigen Austausch.

weiterlesen

Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf europaweit stärken

Für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben soll sie sorgen - die EU-Vereinbarkeits-Richtlinie. In Brüssel stimmte die Mehrheit der europäischen Mitgliedstaaten der Richtlinie zu. Die deutschen Vereinbarkeits-Regelungen übertreffen die vereinbarten Standards.

weiterlesen

Ziel festgelegt: Zehn Prozent mehr Auszubildende bis 2023

Das Bundesfamilienministerium, das Bundesgesundheitsministerium und das Bundesarbeitsministerium haben sich mit der "Ausbildungsoffensive Pflege" das Ziel gesteckt, bis 2023 zehn Prozent mehr Menschen in diesem Berufsfeld auszubilden.

weiterlesen

Nachwuchskräfte für die Pflege begeistern

Um mehr Menschen für die Pflege zu gewinnen, muss der Pflegeberuf attraktiver werden. Das betonte Dr. Franziska Giffey während der Eröffnung des Kongresses Pflege 2019 in Berlin. Die Grundlage dafür legt das neue Pflegeberufegesetz.

weiterlesen

Immer mehr ältere Menschen sind online

Immer mehr Menschen sind online. Und auch ältere Menschen entdecken zunehmend das Internet. Das zeigt der aktuelle Digital-Index der Initiave D21.

weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok