Erfülltes Leben ist Betreuen und Pflegen | seit 1994

Pflege NEWS

Aktuelle Meldungen für Senioren

Mehr gemeinschaftliche Wohnprojekte ermöglichen

Quartiere schaffen, in denen sich alle Menschen wohlfühlen - das ist das Ziel des Bundesmodellprogramms "Gemeinschaftlich wohnen, selbstbestimmt leben". Stefan Zierke besuchte eine Fachtagung der Programmgeschäftsstelle.

weiterlesen

Gute Lebensverhältnisse für alle Menschen im Land ermöglichen

Die Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse in Deutschland war Thema einer Debatte im Deutschen Bundestag. "Deutschland wird nur so stark sein, wie wir die Schwächsten gut unterstützen", sagte Dr. Franziska Giffey.

weiterlesen

Juliane Seifert fordert engen Zusammenhalt der Generationen

"Ob jung, ob alt - Zusammenhalt!" ist das Motto des 2. Bundesseniorenkongresses. Auf den Wert des gesellschaftlichen Zusammenhaltes machte auch Juliane Seifert in ihrem Grußwort aufmerksam.

weiterlesen

Ab sofort bei "Einsam? Zweisam? Gemeinsam!" bewerben

Der Einsatz gegen soziale Isolation im Alter verdient Anerkennung. Bis zum 7. Dezember können sich bei "Einsam? Zweisam? Gemeinsam!" Initiativen bewerben, die sich für die gesellschaftliche Teilhabe älterer Menschen engagieren.

weiterlesen

Stefan Zierke besucht Modellkommune Adorf

Neue Konzepte für Stadt und Land: Mit dem Projekt "Demografiewerkstatt Kommunen" unterstützt das Bundesfamilienministerium Kommunen, um die Folgen des demografischen Wandels zu meistern. Stefan Zierke besuchte Adorf im Vogtland, eine der insgesamt neun Modellkommunen, und machte sich ein Bild vor Ort.

weiterlesen

Netzwerkstelle "Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz" eingerichtet

Im Mai 2018 wurde die Netzwerkstelle des Bundesmodellprogramms "Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz" eingerichtet. Als Anlaufstelle für bestehende Allianzen und Akteure, die neue Netzwerke aufbauen wollen, sichert diese langfristig den Erhalt lokaler Hilfenetzwerke.

weiterlesen

Hilfe für Zugewanderte mit Demenz

Menschen mit Migrationshintergrund, die an Demenz erkrankt sind, brauchen besondere Unterstützung. Sprachbarrieren und fehlende Information können ihnen den Zugang zu bedarfsgerechter Versorgung erschweren. Die bundesweite Initiative "DeMigranz" soll das Hilfsangebot verbessern.

weiterlesen

Dr. Franziska Giffey besucht Auszubildende in der Altenpflege

Bessere Ausbildungsbedingungen, bessere Arbeitsbedingungen, bessere Bezahlung - die Ziele der Arbeitsgruppe "Ausbildung und Qualifizierung" in der Konzertierten Aktion Pflege sind klar formuliert. Bei einem Treffen mit Auszubildenden in der Altenpflege stellte Dr. Franziska Giffey die Initiative vor.

weiterlesen

Bessere Lebensqualität für Menschen mit Demenz erreichen

Bundesseniorenministerin Dr. Franziska Giffey und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn haben den Bericht der "Allianz für Menschen mit Demenz" vorgestellt. Die Ergebnisse sollen in die Entwicklung einer Nationalen Demenzstrategie einfließen.

weiterlesen

Clowns im Einsatz für Demenzerkrankte und ihre Angehörigen

Die Rostocker Rotznasen sind speziell geschulte Clowns, die Pflegeeinrichtungen besuchen und sich vor Ort intensiv mit demenzerkrankten Menschen beschäftigen. Sie sind Teil der bundesweit 500 Lokalen Allianzen für Menschen mit Demenz.

weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok