Erfülltes Leben ist Betreuen und Pflegen | seit 1994

FAQ

Glossary

Freiheitsentziehende / -beschränkende Maßnahmen
Als freiheitsentziehende Maßnahmen gelten z. B. Bettgitter, Bauchgurt am Bett oder Stuhl, Anbinden von Armen und Beinen, Abschließen der Zimmer, verabreichte Medikamente, die nicht zur Heilung, sondern ausschließlich zur Ruhigstellung dienen etc.. Diese Maßnahmen bedürfen einer richterlichen Genehmigung, sofern der Betroffene nicht mehr selbst einwilligen kann.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok